Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Neue Informationen zum Wintersemester 2020/2021
Artikelaktionen

Neue Informationen zum Wintersemester 2020/2021

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Freund*innen der Archäologischen Sammlung,

nach Monaten eines ernüchternden Shut-downs im Frühjahr hatten Sie wie wir Wissenschaftler*innen an der Abteilung für Klassische Archäologie sehr gehofft, dass die Archäologische Sammlung zum Wintersemester 2020 wieder sporadisch öffnen und auch die eine oder andere Veranstaltung anbieten könne. Die in jüngster Zeit und noch immer steigenden Infektionszahlen veranlassen nicht nur das Land und die Kommune, sondern auch die Universität zu schärferen Vorgaben für jede Art von Veranstaltung, insbesondere in den geschlossenen Räumen der Universität. Es wird Ihnen einleuchten, dass wir in allererster Linie Lehre und Forschung aufrecht erhalten müssen und das allein Lehre und Betreuung der Student*innen in Zeiten weitgehender online-Lehre sehr viel mehr Umsicht, Zeit und Intensität verlangen.

Während die Archäologische Sammlung als Lehrort genutzt werden kann, dürfen aus Gründen gestiegener Anforderungen an die Sicherheit und die Gesundheit der Allgemeinheit derzeit keine öffentlichen und nicht der Universitätslehre dienenden Veranstaltungen in der Sammlung stattfinden. Es wird also auch für das Wintersemester kein Veranstaltungsprogramm erscheinen. Sämtliche Planungen für Führungen, Lesungen, Konzerte oder Tanzvorführungen müssen gestrichen oder verschoben werden. Dies tut uns sehr leid und wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Mit der Bitte um Ihre Nachsicht, sehr freundlichen Grüßen und allen guten Wünschen, auch im Namen meiner Kolleg*innen,

Dr. Jens-Arne Dickmann

Benutzerspezifische Werkzeuge